16. März 2018 – Wahl im Feuerwehrhaus

Am Freitag den 16.03.2018 fand unter Leitung von Bürgermeister Gerhard Baumgartner die Wahl des Kommandos der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schallerbach im Feuerwehrhaus statt. Zur Wiederwahl stellten sich Kommandant ABI Bruno Roithmeier und wurde mit Stimmenmehrheit von 60 anwesenden Kameraden wiedergewählt. 1. Kommandant-Stellvertreter HBI Christoph Flatscher und 2. Kommandant-Stellvertreter OBI Daniel Obermeier, sowie Kassier AW Thomas Neururer und Schriftführer AW Markus Hanetseder konnten das Vertrauen der Mannschaft mit Stimmenmehrheit für sich entscheiden.

Nach 20 Jahren Kommando der FF Bad Schallerbach, legte HBI Hans-Jörg Frischmuth seine Funktion als 1. Kommandant-Stv. zurück.
Weiters beschloss das Kommando die Verleihung des Ehrendienstgrades an HBI Hans-Jörg Frischmuth für die wichtigen vollbrachten Leistungen in unserer Feuerwehr. Die Verleihung wurde daraufhin von ABI Bruno Roithmeier durchgeführt.
Christian Minniberger legt nach 5 Jahre Kommando als Losten-Nachrichtenkommandant sein Amt zurück. Der Kommandant bedankt sich für die wertvolle Tätigkeit in dieser Periode.

Der Kommandant Bruno Roithmeier führte daraufhin folgende Ernennungen bzw. Bestimmungen durch: (erweitertes Kommando)

Gerätewart: AW Udo Grubmair (seit 2013)
1. Zugskommandant: BI Alexander Frischmuth (seit 2017)
2. Zugskommandant: BI Oliver Roithmeier (seit 2015)
Losten-Nachrichtenkommandant: BI Wolfgang Burner (NEU)
Atemschutzwart: HBM Joachim Schlagintweit (seit 2013)
Jugendbetreuer: HBM Andreas Büermann (NEU)

v.l.n.r.: sitzend: 2. Kommandant-Stv. OBI Danile Obermeier, Kommandant ABI Bruno Roithmeier, BGM Gerhard Baumgartner, 1. Kommandant-Stv. HBI Christoph Flatscher;
v.l.n.r.: stehend: Schriftführer AW Markus Hanetseder, Gerätewart AW Udo Grubmair, Kassier AW Thomas Neururer, 1. Zugskommandant BI Alexander Frischmuth, 2. Zugskommandant BI Oliver Roithmeier, Jugendbetreuer HBM Andreas Büermann, Atemschutzwart HBM Joachim Schlagintweit und Lotsen-Nachrichten Kommandant BI Wolfgang Burner;