Monatliches Archiv: Mai 2016

20.Mai 2016 – Probebewerb der Jugendgruppe

Am Freitag den 20. Mai 2016 konnte bei perfektem Wetter mit Sonnenschein der Jugend-Probebewerb in Eschenau ausgetragen werden. Insgesamt starteten 32 Jugendgruppen auf der örtlichen Sportanlage. Die Jugendfeuerwehr Bad Schallerbach brachte eine tolle Leistung! Die 14 Jungs sind schon ein sehr tolles und eingespieltes Team ! Willst du auch bei diesem Team dabei sein ? Dann Melde dich oder komm uns einfach im Feuerwehrhaus Bad Schallerbach besuchen: Wir treffen uns jeden Donnerstag um 17.30 .

19.Mai 2016 – GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR

Im Zuge der Bildungsinitiative GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR besuchten uns am Donnerstag, 19. Mai 2016 die 3a und 3b Klassen der Volksschule Bad Schallerbach. Unser Kommandant-Stv. OBI Hans-Jörg Frischmuth erklärte den Schülern den Einsatzablauf vom Heulen der Sirene bis zur Ausfahrt an die Einsatzstelle. Begeistert zeigten sich die Kinder bei der Besichtigung des Feuerwehrhauses. Die Einsatzbekleidung mit Atemschutz und Einsatzfahrzeuge mit den verschiedensten Geräten konnten den Schülern nähergebracht werden. Die Kinder durften beim Aufbau einer Löschleitung mithelfen .

07.Mai 2016 – Marc Pircher Konzert

Auch am zweiten Abend unserer 120 Jahrfeier war das Atrium wieder bis auf den letzten Platz gefüllt! Unser STARGAST MARC PIRCHER begeisterte die Menge. Bei seinem dreistündigen Auftritt verwandelte der Zillertaler das Atrium in ein Tollhaus! Eine Wahnsinns Stimmung die es so wahrscheinlich schon lange nicht mehr bei einem Fest in Bad Schallerbach gegeben hat. Danke an alle Besucher aus Nah und Fern die dazu beigetragen haben!

06.Mai 2016 – 120 Jahrfeier & Fahrzeugsegnung

Am Freitag, 6. Mai 2016 haben sich 21 Feuerwehren mit 254 Mann und sechs Fahnen am Rathausplatz Bad Schallerbach eingefunden und boten einen würdigen Rahmen für die TLFA 4000 Segnung. Zahlreiche Ehrengäste konnte Kommandant Bruno Roithmeier bei herrlichem Frühlingswetter am Rathausplatz begrüßen. An der Spitze Landesrat Elmar Podgorschek, Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer und Bürgermeister Gerhard Baumgartner. Vier Nachbar-Bürgermeistern waren ebenfalls der Einladung gefolgt: Harald Grubmair aus St. Marienkirchen, Franz Kieslinger aus Wallern, Klaus Höllerl aus .