Monatliches Archiv: Juli 2017

19. Juli 2017 – Feuerwehrhaus-Erweiterung schreitet zügig voran

Bereits seit 3 Wochen laufen die Tiefbauarbeiten des neuen Katastrophenschutz-Lagers im Bereich des Vitadroms. Mit Eintreffen der ersten Baumaschinen fand die Erschließung der Fläche statt. Nach dem Erdsaushub konnten die Streifenfundamente betoniert werden. Aktuell wird an der Bodenplatte gearbeitet. Erste Vorbereitungen für die Elektroinstallation wurden getroffen. Unzählige Arbeitsstunden der Feuerwehrkameraden fließen auch noch in der nächsten Zeit als erhebliche Eigenleistung in diese Erweiterung ein. Ebenso wird ein Großteil der Kosten von unserer Feuerwehr selbst .