Monatliches Archiv: März 2018

24. März 2018 – TECHNISCHES HILFELEISTUNGSABZEICHEN (THL)

Ausbildung für den Ernstfall: Einsätze nach Verkehrsunfällen zählen bei der Feuerwehr zur Hauptaufgabe im Bereich des Einsatzgeschehens. Um für derartige Einsatzfälle bestmöglich gerüstet zu sein, stellten sich wiederum 21 Mann zur Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ in den Stufen Bronze, Silber und Gold. Für das intensive Training wurden mehr als 500 Mannstunden aufgewendet. Als Voraussetzung muss ein abgeschlossener Grundlehrgang sowie ein gültiger 16-stündiger Erste Hilfe Kurs vorgewiesen werden. Die Prüfung besteht aus einer technischen Einsatzübung, der .

19. März 2018 – Elektromobilität im Einsatzfall

Mehr als 1000 Elektrofahrzeuge sind mittlerweile auf Oberösterreichs Straßen unterwegs, es gibt 28 Anbieter und 44 verschiedene Modelle in Europa! Ein Grund mehr sich mit dieser Thematik Unfallverhütung bzw. Gefahrenerkennung im Einsatzfall auseinander zu setzen. Am Montag, 19. März 2018 wurde zu einer Schulung ein fachkundiger Mitarbeiter des ÖAMTC (Robert Schmidsberger) ins Feuerwehrhaus Bad Schallerbach eingeladen. Es konnten drei verschiedene Fahrzeugtypen organisiert werden. Ein TESLA – Model X (E-Fahrzeug), Opel Zafira-C (Erdgasfahrzeug), Renault Kangoo .

16. März 2018 – Wahl im Feuerwehrhaus

Am Freitag den 16.03.2018 fand unter Leitung von Bürgermeister Gerhard Baumgartner die Wahl des Kommandos der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schallerbach im Feuerwehrhaus statt. Zur Wiederwahl stellten sich Kommandant ABI Bruno Roithmeier und wurde mit Stimmenmehrheit von 60 anwesenden Kameraden wiedergewählt. 1. Kommandant-Stellvertreter HBI Christoph Flatscher und 2. Kommandant-Stellvertreter OBI Daniel Obermeier, sowie Kassier AW Thomas Neururer und Schriftführer AW Markus Hanetseder konnten das Vertrauen der Mannschaft mit Stimmenmehrheit für sich entscheiden. Nach 20 Jahren .