25. Jänner 2019 – Vollversammlung

Unsere Freizeit für ihre Sicherheit 12980 geleistete Stunden!

 

Die Feuerwehr Bad Schallerbach hatte am Freitag den 25. Jänner 2019 zur ordentlichen Vollversammlung zum Parkhotel Stroissmüller eingeladen.

Folgende Ehrengäste konnten begrüßt werden:

Bürgermeister Gerhard Baumgartner, Vizebürgermeister Gregor Binder, Amtsleiterin Doris Karitnig, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Johann Kronsteiner, Feuerwehrseelsorger Mag. Johann Wimmer und Gerald Klinger (Sparkasse)

 

Es nahmen insgesamt 52 Mann und 8 Jungfeuerwehrmänner an der Jahreshauptversammlung teil. Zu Beginn ersucht der Kommandant die Anwesenden sich von den Sitzen zu erheben und hält den verstorbenen Kameraden einen ehrenden Nachruf. Über die einzelnen Themengebiete im Jahr 2018 wurden von Gerätewart AW Udo Grubmair, Schriftführer AW Markus Haneseder, Kassier AW Thomas Neururer, Kommandant ABI Bruno Roithmeier berichtet.

Mit 31. Dezember 2018 gehören 101 Mitglieder davon 98 Mann und drei Frauen, das sind 77 Aktive, 2 Einsatzberechtigte, 11 Reservisten und 11 Jugendfeuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schallerbach an.

Im Einsatzjahr 2018 wurde die Feuerwehr Bad Schallerbach zu 70 Technische und 26 Brandeinsätze, davon 10 Hilfseinsätze (Nachbarschaftseinsätze)alarmiert. Insgesamt wurden dafür 2077 Mannstunden benötigt. Die Gesamtstunden für das Jahr 2018 belaufen sich auf 12980 Stunden.

Es konnten erfreulich 4 Aktive Kameraden (Gerald Lindinger, Andreas Zankl, Jan Jetzinger und Edin Mullabazi) und 7 Jungendfeuerwehrmitglieder (Julian Berger, Dominik Ditzlmüller, Andrè Eberl, David Freimüller, Noah Hinterer, Florentina Hofmüller, Rafael Jetzinger) angelobt werden.

Angelobung AKTIV

Angelobung JUGEND

Der Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Kronsteiner zeichneten folgende Kameraden der Feuerwehr Bad Schallerbach für ihre Dienste aus:

 

Die OÖ Feuerwehr Dienstmedaille 25 Jahre wurde verliehen an

OAW Franz Pfeisinger

v.l.n.r.: OBI Daniel Obermeier, HBI Christoph Flatscher, ABI Bruno Roithmeier, OAW Franz Pfeisinger, AFK BR Johann Kronsteiner, BGM Gerhard Baumgartner

 

Die Feuerwehr Bezirks Verd­­ienstmedaille II Stufe (Silber) wurde verliehen an

OBM Koller Hubert sen.

Die Feuerwehr Bezirks Verdienstmedaille III Stufe (Bronze) wurde verliehen an

HFM Gregor Binder

v.l.n.r.: ABI Bruno Roithmeier, HBI Christoph Flatscher, OBM Huber Koller sen., HFM Gregor Binder, OBI Daniel Obermeier, AFK BR Johann Kronsteiner, BGM Gerhard Baumgartner

 

Der Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Kronsteiner berichtete über aktuelle Themen des Feuerwehrwesens und bedankt sich für die geleistete Arbeit, sowie gratuliert allen beförderten und ausgezeichneten Kameraden.

BGM Gerhard Baumgartner bedankt sich bei allen Kameraden für die gute Zusammenarbeit und den persönlichen Einsatz im Jahr 2018, weiters berichtet er über die aktuelle Bevölkerungsstruktur und anstehende Projekte in der Gemeinde.

Kommandant Bruno Roithmeier schließt die ordentliche Vollversammlung 2019 mit unserem Leitspruch: „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“.