09.Oktober 2017 – Knapp 2000m Löschleitung aufgebaut

Zu einer Einsatzübung der Alarmstufe III hat die Feuerwehr Bad Schallerbach am 09. Oktober 2017 um 18:15 Uhr eingeladen. Als Übungsobjekt stand der landwirtschaftliche Hof der Familie Pollhammer in der Hofbauerstraße in Bad Schallerbach zur Verfügung. Als Übungsannahme war ein Brand im Wirtschaftstrakt mit acht vermissten Personen. Laut Alarmplan wurden insgesamt 10 Feuerwehren via Sekundenalarm über die Bezirkswarnstelle alarmiert. Eine wichtige Aufgabe war die Einteilung der ankommenden Einsatzfahrzeuge durch die Lotsen. Fünf Atemschutztrupps begannen .

21.August 2017- Brand einer Selchkammer -> Kamerad verletzt

In der Selchkammer einer Mostschank in Bad Schallerbach war aus bisher unbekannter Ursache ein Brand am Montagabend des 21. August 2017 ausgebrochen. Um 19:14 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Schallerbach von der Landeswarnzentrale alarmiert. Unter schwerem Atemschutz und Wärmebildkamera konnte der Atemschutztrupp den Brandherd rasch lokalisieren und mit einem Hochdruck-Rohr ablöschen. Mit dem Hochleistungslüfter wurden verrauchte Gebäudeteile entraucht. Die Höhe des Sachschadens ist bislang noch unbekannt, ein Kamerad verletzte sich beim Löschangriff an einer .

19. Juli 2017 – Feuerwehrhaus-Erweiterung schreitet zügig voran

Bereits seit 3 Wochen laufen die Tiefbauarbeiten des neuen Katastrophenschutz-Lagers im Bereich des Vitadroms. Mit Eintreffen der ersten Baumaschinen fand die Erschließung der Fläche statt. Nach dem Erdsaushub konnten die Streifenfundamente betoniert werden. Aktuell wird an der Bodenplatte gearbeitet. Erste Vorbereitungen für die Elektroinstallation wurden getroffen. Unzählige Arbeitsstunden der Feuerwehrkameraden fließen auch noch in der nächsten Zeit als erhebliche Eigenleistung in diese Erweiterung ein. Ebenso wird ein Großteil der Kosten von unserer Feuerwehr selbst .

19. Juni 2017 – Einsatzübung Schallerbacherhof

Zu einer Alarmstufen 2 ÜBUNG hat die Feuerwehr Bad Schallerbach am 19. Juni 2017 um 18:00 Uhr die Feuerwehren Schlüßlberg, Tegernbach, Wallern, St. Marienkirchen, Grieskirchen und Wels eingeladen. Der erste Atemschutztrupp erkundete die Lage im Gebäude und begann mit der Menschenrettung in einem verrauchten Brandabschnitt im 3 Obergeschoss. Ein Elektrolüfter wurde in Stellung gebracht und der betroffene Bereich entraucht. Zubringleitung wurde von den Nachbarfeuerwehren aufgebaut, sowie weitere Atemschutztrupps gestellt. Absperrmaßnahme der Verkehrswege im Bereich .

30. April 2017 – Maibaumaufstellen

Beim Maibaumaufstellen am Rathausplatz beteiligten sich bei herrlichem Wetter  insgesamt 31 Kameraden. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Gästen für euer Kommen, und ganz besonders bei unserem Maibaumspender Johann Blätterbinder vulgo Kumpfhuber für den 25m hohen Baum. Am Sonntag, 07. Mai 2017 wird der Maibaum bei unserem Maifest im Veranstaltungszentrum „Atrium“ verlost.

07.April 2017 – Brandmeldealarm

Am 07. April 2017 um 17:29 wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Schallerbach zu einem Brandmeldealarm zur Eurotherme Bad Schallerbach gerufen. Ein Saunagast hatte einen Kreislaufkollaps erlitten und einen Druckknopfmelder gedrückt, und dieser alarmierte sofort unsere Feuerwehr. Der Erkundungstrupp leistete Erste Hilfe und das Rotes Kreuz wurde verständigt.

07.April 2017 – Einsatzübung in der Volksschule

Zu einer Einsatzübung rückten die Feuerwehren Bad Schallerbach, Tegernbach und Schlüßlberg am 07. April 2017 in die Volksschule Bad Schallerbach aus. Die Übungsannahme war der Brand einer Reinigungsmaschine in einem Abstellraum im Erdgeschoss. Die Direktorin Mag. Irene Dunzinger entdeckte um 10:00 Uhr die Verrauchung und verständigte daraufhin sofort die Feuerwehr. Der interne Räumungsalarm mittels Klingelsignal wurde ausgelöst und die Schüler bzw. Lehrer wurden von der Verrauchung informiert. Die Kinder blieben in ihren Klassen, die .

18.März 2017 – Chlorgasaustritt in der Eurotherme

Zu einer Einsatzübung am Samstag den 18. März 2017 im Eurothermenresort hat die FF Bad Schallerbach, die Feuerwehr Wels mit vollständigem Schadstoffzug, die Feuerwehr Grieskirchen mit Atemschutzfahrzeug und die Feuerwehr Wallern an der Trattnach mit LFB eingeladen. Bei Eintreffen am Übungsgelände wurde vom Säureschutztrupp der FF Bad Schallerbach ein Chlorgasaustritt sowie Austritt gefährlicher Flüssigkeiten festgestellt. Aufgrund dieser Schadenslage wurden die beteiligten Feuerwehren alarmiert. Von der Pflichtbereichsfeuerwehr Bad Schallerbach wurde der Gefahrenbereich abgesperrt und von .

12.März 2017 – Verkehrsunfall mit Totalschaden am Schallerbacherberg

Die Feuerwehr Bad Schallerbach wurde am 12. März 2017, um 13:37 Uhr zu Aufräumarbeiten eines Verkehrsunfalles auf die Bundesstraße 137 alarmiert. Ein 56-jähriger PKW-Fahrer (Renault Clio) aus Linz mit einer Beifahrerin wollte auf der zweispurigen Bundesstraße in Fahrtrichtung Grieskirchen umdrehen. Im selben Moment kam ein 40-jähriger PKW-Fahrer (Nissan Navara) aus Buchkirchen mit zwei Insassen auf der Überholspur und kollidierte mit dem linksabbiegenden Fahrzeug. Durch den Zusammenprall entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Zum Glück .