Kategorie mit: Bergung

07.August 2016 – Verkehrsunfall Schallerbacherberg

Am Sonntag 07.08.2016 kam eine junge Lenkerin kurz vor 07.00 Uhr auf der Bundesstrasse 137 auf Höhe der Raststation „Schallerbachblick“ aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Sie touchierte eine Anzeigetafel im Bereich der Tankstelle Friedl. Die verletzte Person wurde vom Roten Kreuz erstversorgt. Die Feuerwehren Bad Schallerbach und Schlüßlberg führten die Aufräumarbeiten durch.

29.Jänner 2016 – Verkehrsunfall am Schallerbacherberg

Eine Stunde vor Beginn unserer Vollversammlung wurde die Feuerwehr Bad Schallerbach am 29. Jänner 2016 um 17:32 zu einem Verkehrsunfall auf die B137 am Schallerbacherberg alarmiert. Zwei PKW waren an diesem Unfall beteiligt. Verletzt wurde niemand. Der genaue Unfallhergang wird noch nachgetragen. Die Unfallstelle wurde von unserer Feuerwehr abgesichert, ein Brandschutz aufgebaut, der Verkehr durch zwei Lotsen geregelt und die herumliegenden Fahrzeugteile von der Fahrbahn entfernt. Die Straße war während den Aufräumarbeiten nur einspurig .

29. Dezember 2014 – Schwerer Verkehrsunfall auf der B137

In den Abendstunden des 29.12.2014 kam es auf der Innviertler Straße B137 im Gemeindegebiet von Wallern zu einem folgenschweren Unfall. Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß von 2 Personkraftwagen wobei der Lenker eines Fahrzeuges eingeklemmt und schwer verletzt wurde. 3 weitere Personen wurden ebenfalls verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Wallern konnte mittels hydraulischen Bergegerätes in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren Bad Schallerbach und Haiding die verletzte Personen aus dem Fahrzeuge befreien. Für die .

28. Oktober 2014 – Traktorbergung mit Personenrettung

Großes Glück hatte ein Bauer in Kletzenmarkt (Bad Schallerbach) der mit seinem Traktor, rückwärts über eine steile Böschung in den hauseigenen Teich fuhr. Die Feuerwehr Bad Schallerbach wurde um 16:45 alarmiert, sowie Rettung und Polizei. Der leicht verletzte Lenker konnte von der Feuerwehr erst versorgt und anschließend dem Roten Kreuz übergeben werdeb. Die leicht verletzte Person wurde ins Krankenhaus Grieskirchen eingeliefert. Die Unfallstelle wurde von zwei Feuerwehrfahrzeugen ausgeleuchtet, Bäume mussten wegen der Bergung des .