Kategorie mit: Bewerb

24. März 2018 – TECHNISCHES HILFELEISTUNGSABZEICHEN (THL)

Ausbildung für den Ernstfall: Einsätze nach Verkehrsunfällen zählen bei der Feuerwehr zur Hauptaufgabe im Bereich des Einsatzgeschehens. Um für derartige Einsatzfälle bestmöglich gerüstet zu sein, stellten sich wiederum 21 Mann zur Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ in den Stufen Bronze, Silber und Gold. Für das intensive Training wurden mehr als 500 Mannstunden aufgewendet. Als Voraussetzung muss ein abgeschlossener Grundlehrgang sowie ein gültiger 16-stündiger Erste Hilfe Kurs vorgewiesen werden. Die Prüfung besteht aus einer technischen Einsatzübung, der .

11.Juni 2016 – Erfolgreicher Bewerb für die Jugendgruppe

Bei passendem Wetter fand der 1.Bewerb nach dem neuen Ligasystem am Sportplatz Meggenhofen statt. Insgesamt traten 113 Aktiv- und 87 Jugendgruppen beim 1. Feuerwehr-Leistungsbewerb 2016 an. Die intensive Vorbereitung in den letzten Wochen hat sich ausgezahlt. Sowohl in Bronze als auch in Silber ist unsere Jugendgruppe angetreten. Nach einem tollen Lauf konnte der 2. Platz in der Wertungsklasse 2 in Silber erreicht werden. Gratulation an die Jugendgruppe für die beachtliche Leistung & ein Dankeschön .

20.Mai 2016 – Probebewerb der Jugendgruppe

Am Freitag den 20. Mai 2016 konnte bei perfektem Wetter mit Sonnenschein der Jugend-Probebewerb in Eschenau ausgetragen werden. Insgesamt starteten 32 Jugendgruppen auf der örtlichen Sportanlage. Die Jugendfeuerwehr Bad Schallerbach brachte eine tolle Leistung! Die 14 Jungs sind schon ein sehr tolles und eingespieltes Team ! Willst du auch bei diesem Team dabei sein ? Dann Melde dich oder komm uns einfach im Feuerwehrhaus Bad Schallerbach besuchen: Wir treffen uns jeden Donnerstag um 17.30 .

18. April 2015 – Atemschutzleistungsprüfung

Am 18. April 2015 konnten 2 Kameraden bei der Atemschutz-Leistungsprüfung des Bezirks Grieskirchen in Oberwödling die Prüfung in Gold ablegen. Die Aufgabenstellungen umfassen Überprüfung und Wartung der Gerätschaften mittels Prüfkopf, richtige Geräteaufnahme, eine praktische Einsatzübung sowie eine theoretische Prüfung. Viel Erfolg bei der Umsetzung des erlernten Wissens in Übung und Einsatz!

14. Juni 2014 – Probebewerb Jugend in Neuhofen

Am 14. Juni 2014 fuhr unsere Jugendgruppe zum Probebewerb nach Neuhofen im Innkreis. Nach unzähligen Trainingsstunden stellte sich unsere Jungendgruppe dieser Herausforderung. Bei Hochsommerlichen Temperaturen und vollem Elan gingen die Jungs ans Werk. Leider reichte es diesmal nicht für einen der vorderen Plätze. Nichts desto trotz wird weiter fleissig geübt um am Samstag den 21. Juni 2014 beim Bezirks-Feuerwehr Leistungsbewerb in Steinerkirchen das Bronzene Abzeichen zu schaffen. Wir wünschen unseren Jungs alles Gute und .