Kategorie mit: VU

03. Dezember 2016 – Schwerer Verkehrsunfall auf B134

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Wallern, St. Marienkirchen und Bad Schallerbach auf die B134 Gemeindegebiet von Wallern nähe Kläranlage alarmiert. Ein 82-jähriger Pensionist aus Wels lenkte am 3. Dezember 2016 gegen 14:20 Uhr seinen PKW auf der B134 in Fahrtrichtung Eferding. Laut Polizei dürfte er ohne ersichtlichen Grund auf die Gegenfahrbahn geraten sein, wobei er frontal in den entgegen kommenden PKW einer 33-jährigen Lenkerin fuhr. Hinter der Lenkerin lenkte ein 48-Jähriger aus .

15. November 2016 – VERKEHRSUNFALL IM ORTSGEBIET

Am Abend des 15. November 2016 wurde die FF-Bad Schallerbach zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in die Linzer Straße im Ortszentrum alarmiert. Ein PKW Lenker kam, aus noch ungeklärter Ursache, von der Linzer Straße ab und fuhr einen Baum und eine Straßenlaterne nieder. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn geschleudert und kam seitlich auf der Fahrertür zum Liegen. Zwei Lotsen sicherten die Verkehrswege ab und die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet. Der .

07.August 2016 – Verkehrsunfall Schallerbacherberg

Am Sonntag 07.08.2016 kam eine junge Lenkerin kurz vor 07.00 Uhr auf der Bundesstrasse 137 auf Höhe der Raststation „Schallerbachblick“ aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Sie touchierte eine Anzeigetafel im Bereich der Tankstelle Friedl. Die verletzte Person wurde vom Roten Kreuz erstversorgt. Die Feuerwehren Bad Schallerbach und Schlüßlberg führten die Aufräumarbeiten durch.

29.Jänner 2016 – Verkehrsunfall am Schallerbacherberg

Eine Stunde vor Beginn unserer Vollversammlung wurde die Feuerwehr Bad Schallerbach am 29. Jänner 2016 um 17:32 zu einem Verkehrsunfall auf die B137 am Schallerbacherberg alarmiert. Zwei PKW waren an diesem Unfall beteiligt. Verletzt wurde niemand. Der genaue Unfallhergang wird noch nachgetragen. Die Unfallstelle wurde von unserer Feuerwehr abgesichert, ein Brandschutz aufgebaut, der Verkehr durch zwei Lotsen geregelt und die herumliegenden Fahrzeugteile von der Fahrbahn entfernt. Die Straße war während den Aufräumarbeiten nur einspurig .

01. Oktober 2014 – Schwerer Verkehrsunfall auf B137

Zu einem VU mit eingeklemmter Person wurde die Freiwillige Feuerwehr Wallern und die Freiwillige Feuerwehr Bad Schallerbach am 01.10.2014 um 13:00 Uhr alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache wurde im Gemeindegebiet Wallern ein PKW Fahrer von einem vollbeladenen LKW erfasst. Der PKW Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und wurde von dem Roten Kreuz und Notarzt aus dem Wrack befreit. Die beiden Feuerwehren stellten den Brandschutz sowie die Verkehrsregelung und das ausfließende Öl wurde gebunden. Während .

21. Juni 2014 – Verkehrsunfall mit PKW-Überschlag

Am Samstag, 21. Juni 2014 um 05:58 Uhr wurden die Feuerwehren Wallern und Bad Schallerbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Grieskirchnerstraße alarmiert. Eine junge PKW-Lenkerin krachte gegen ein abgestelltes Fahrzeug, durch die Wucht des Aufpralls überschlug sie sich mit dem von ihr gelenktem Fahrzeug und schlitterte mehrere Meter weit, auf dem Dach, auf der Fahrbahn entlang. Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Beim Eintreffen am .

01. Februar 2014 – Schwerer Verkehrsunfall auf der B137

Am Samstag, 1. Februar 2014 um 08:22 Uhr wurden die Feuerwehren Schlüßlberg und Bad Schallerbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B 137 Höhe Brandhof alarmiert. Eine 22-jährige Angestellte geriet mit ihrem Auto in Schlüßlberg auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden PKW. Beim Eintreffen am Unfallort waren bereits Notarzt, Rettung,Polizei und die Feuerwehr Schlüßlberg. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge war eine Person eingeklemmt, welche von der Feuerwehr Schlüßlberg mit .