Schlagwörter mit: Brandmeldealarm

01. Oktober 2014 – Schwerer Verkehrsunfall auf B137

Zu einem VU mit eingeklemmter Person wurde die Freiwillige Feuerwehr Wallern und die Freiwillige Feuerwehr Bad Schallerbach am 01.10.2014 um 13:00 Uhr alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache wurde im Gemeindegebiet Wallern ein PKW Fahrer von einem vollbeladenen LKW erfasst. Der PKW Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und wurde von dem Roten Kreuz und Notarzt aus dem Wrack befreit. Die beiden Feuerwehren stellten den Brandschutz sowie die Verkehrsregelung und das ausfließende Öl wurde gebunden. Während .

24. August 2014 – Tierrettung aus Liftschacht

Die Feuerwehr hilft immer, ob bei der Kernaufgabe dem löschen von Bränden und auch bei der Rettung von abenteuerlustigen Katzen! Am Sonntag den 24. August 2014 rückte die FF Bad Schallerbach zu einem nicht alltäglichen Einsatz aus. Das Tier war in einem 4 Meter tiefen Liftschacht geklettert und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Ein Bewohner in der Grieskirchnerstraße 43B alarmierte die Feuerwehr, da diese durch lautes Miauen auf sich aufmerksam machte. .

21. Juni 2014 – Verkehrsunfall mit PKW-Überschlag

Am Samstag, 21. Juni 2014 um 05:58 Uhr wurden die Feuerwehren Wallern und Bad Schallerbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Grieskirchnerstraße alarmiert. Eine junge PKW-Lenkerin krachte gegen ein abgestelltes Fahrzeug, durch die Wucht des Aufpralls überschlug sie sich mit dem von ihr gelenktem Fahrzeug und schlitterte mehrere Meter weit, auf dem Dach, auf der Fahrbahn entlang. Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Beim Eintreffen am .

14. Juni 2014 – Probebewerb Jugend in Neuhofen

Am 14. Juni 2014 fuhr unsere Jugendgruppe zum Probebewerb nach Neuhofen im Innkreis. Nach unzähligen Trainingsstunden stellte sich unsere Jungendgruppe dieser Herausforderung. Bei Hochsommerlichen Temperaturen und vollem Elan gingen die Jungs ans Werk. Leider reichte es diesmal nicht für einen der vorderen Plätze. Nichts desto trotz wird weiter fleissig geübt um am Samstag den 21. Juni 2014 beim Bezirks-Feuerwehr Leistungsbewerb in Steinerkirchen das Bronzene Abzeichen zu schaffen. Wir wünschen unseren Jungs alles Gute und .

02. April 2014 – Einsatzübung „Personensuche“

Übungsannahme: Am Mittwoch den 02.April 2014 wurden in der Sonderkrankenanstalt Rehabilitationszentrum Bad Schallerbach, Schönauerstr. 45 um 17:00 Uhr 7 Gäste vermisst. Die Ermittlungen der Exekutive kamen zu keinem Ergebnis sodass eine Suchaktion mit 7 Nachbarfeuerwehren, der Rettungshundestaffel aus Linz und dem RK Grieskirchen gestartet wurde. Da am Nachmittag ein schweres Unwetter mit Sturmböen über das Gemeindegebiet zog, musste auch mit verletzten Personen gerechnet werden. Das Suchgebiet erstreckt sich am Hochfeld, nördlich von Bad Schallerbach .

01. Februar 2014 – Schwerer Verkehrsunfall auf der B137

Am Samstag, 1. Februar 2014 um 08:22 Uhr wurden die Feuerwehren Schlüßlberg und Bad Schallerbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B 137 Höhe Brandhof alarmiert. Eine 22-jährige Angestellte geriet mit ihrem Auto in Schlüßlberg auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden PKW. Beim Eintreffen am Unfallort waren bereits Notarzt, Rettung,Polizei und die Feuerwehr Schlüßlberg. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge war eine Person eingeklemmt, welche von der Feuerwehr Schlüßlberg mit .